Certus Projektmanagement | Hebelstraße - Certus Projektmanagement
Certus Projektmanagement
456
page,page-id-456,page-child,parent-pageid-9,page-template-default,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,large,shadow3

Hebelstraße

D

ie Hebelstraße befindet sich in der Stadt Leipzig, im Stadtbezirk Lindenau. Sie befindet sich im Einzugsgebiet des inneren Stadtzentrums. Zum Stadtzentrum benötigt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über eine direkte Anbindung mit der Tram ca. 15 Minuten. Die Infrastruktur des Bezirks ist als sehr gut zu bezeichnen. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind fußläufig an den Haupteinkaufsstandorten des Bezirks, dem Lindauer Markt oder in der Lützner Straße erreichbar. Auch Schulen, Kita ́s und Ärzte sind zahlreich vorhanden.

Die Hebelstraße 22 heute und morgen

Das dreigeschossige Wohn- und Geschäftshaus mit ausgebautem Dachgeschoss wurde etwa im Jahre 1905 in der Zeit der großen Stadterweiterungen in Form eines reinen Vorderhauses errichtet. In diesem Zeitabschnitt war der Historismus prägend für die Gebäudearchitektur. Die Vorderfassade oder auch das Treppenhaus sind noch heute durch zahlreiche bautypische Stuck- und Zierelemente geprägt. Das gesamte Haus steht heute unter Denkmalschutz.

Das Gebäude ist voll unterkellert. Alle tragenden Außen- und Innenwände sind gemauert. Über dem Kellergeschoss ist eine Massivkappengewölbedecke mit Dielenboden aufgebracht worden. Die Geschossdecken sind Holzbalkendecken. Das ausgebaute Dachgeschoss wurde in Form eines Berliner Daches mit nach vorne ausgerichteten Gauben errichtet.

Das Bestandsgebäude verfügt über 6 funktional geschnittene Zweizimmerwohnungen und eine Gewerbeeinheit im Hochparterre. Alle Einheiten werden durch ein rückwärtig liegendes Treppenhaus erschlossen.

Die gut erhaltene Altbausubstanz wird in den Gemeinschaftsflächen mit dem entsprechenden Sanierungsaufwand und unter Berücksichtigung der Denkmalauflagen in den ursprünglich schönen Zustand versetzt, soweit dies technisch möglich ist und den heutigen Anforderungen an modernes Wohnen gerecht wird. Durch eine zeitgemäße Modernisierung unter Berücksichtigung energetischer Maßnahmen werden die Grundrisse jeder Geschossebene zu großzügigen 4- und 5-Zimmerwohnungen vereint.

Die Wohnungen erhalten durch einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit einem Küchenbereich im amerikanischen Stil einen zeitgemäßen Schnitt. Auch durch die rückwärtig geplanten ein bis zwei Balkone pro Wohnung oder auch durch den direkten Gartenzugang der Wohnung im Hochparterre heben sich diese Wohnungen von den umliegenden Wohnungsbeständen deutlich ab.

Galerie Hebelstraße
Grundrisse Hebelstraße